Lewandowski (v.) ist mit dem Bayern-Kader sehr zufrieden - Bildquelle: GettyLewandowski (v.) ist mit dem Bayern-Kader sehr zufrieden © Getty

Köln - Bayern-Stürmer Robert Lewandowski ist mit dem Kader des Fußball-Rekordmeisters sehr zufrieden. Titelkonkurrent Borussia Dortmund habe zwar einen großen Kader, "aber es geht am Ende nicht um Quantität, sondern um Qualität", sagte der 31-jährige Pole der "Sport Bild": "Wir haben die Spieler mit der größeren Qualität."

Besonders von Zugang Philippe Coutinho (27) zeigte sich Lewandowski angetan: "Sein letzter Pass ist Wahnsinn. Er kann in wichtigen Spielen, gerade in der Champions League, der Schlüssel sein und das besondere Etwas." Der brasilianische Nationalspieler war im Sommer für eine Leihgebühr von 8,5 Millionen Euro vom FC Barcelona an die Isar gewechselt.

"Coutinho macht uns unberechenbarer"

"Wir werden durch ihn unberechenbarer, das macht uns gefährlicher", sagte Lewandowski, der in den ersten zwei Bundesligaspielen alle fünf Tore für die Mannschaft von Trainer Niko Kovac erzielt hatte. 

Außerdem geht der Topstürmer von einem längeren Verbleib in München aus: "Es spricht viel für eine Verlängerung, aus meiner Sicht sind nur noch Details zu klären", sagte Lewandowski, dessen derzeitiger Vertrag 2021 ausläuft.

Lewandowski steht aktuell bei 207 Bundesliga-Treffern und hat noch lange nicht genug: "Vielleicht kann ich sogar die Marke von 300 Toren in der Bundesliga knacken. Ich möchte gerne noch fünf, sechs Jahre auf Top-Niveau spielen."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG851215:7816
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB844011:5616
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB843122:101215
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB843120:11915
5RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL843116:8815
6SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF842215:9614
7FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04842214:9514
8Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE842214:10414
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04842212:11114
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC832313:13011
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG83238:11-311
12Werder BremenWerder BremenWerderSVW823313:17-49
13Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95821510:14-47
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU82158:13-57
151. FC Köln1. FC KölnKölnKOE82158:16-87
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA813410:21-116
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0582067:18-116
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP80179:22-131
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg