Heidel hofft auf einen langen Verbleib von Sevensson - Bildquelle: AFP/SID/ROBERT MICHAELHeidel hofft auf einen langen Verbleib von Sevensson © AFP/SID/ROBERT MICHAEL

Mainz (SID) - Christian Heidel rät seinem Cheftrainer Bo Svensson zu einem längeren Verbleib beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05. "Bo ist jetzt neun Monate da und will nicht sofort wieder weg. Er weiß zu schätzen, dass man ihm hier in Mainz den Raum gibt, sich zu entwickeln", sagte der Sportvorstand dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

"Ein guter Trainer weiß, dass er es irgendwann schaffen wird ? mit dem nötigen Rüstzeug und der nötigen Erfahrung", sagte Heidel: "Für Bo käme dieser Schritt jetzt zu früh." Dabei zog er auch Vergleiche zu Svenssons prominenten Vorgängern Jürgen Klopp und Thomas Tuchel: "Klopp war sieben Jahre da, Tuchel sechs. Der Weg, den Bo geht, ist der beste, den er gehen kann."

In der vergangen Saison hatte Svensson die Nullfünfer im Januar abgeschlagen auf einem Abstiegsrang stehend übernommen. Dank einer Aufholjagd gelang der Klassenerhalt; in der laufenden Saison rangiert Mainz im Liga-Mittelfeld.

Auch seinem früheren Weggefährten Marco Rose, ehemaliger 05-Spieler und heutiger Trainer von Borussia Dortmund, traut Heidel einiges zu: "Er hat sicherlich das Zeug dazu, auch bei einem Top-Verein in England zu sein", sagte er: "Aber er ist bei einem der führenden deutschen Klubs und absoluten Top-Verein hier gelandet und wird jetzt erstmal Erfolg mit Borussia Dortmund haben."

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (13 bis 15) stehen in der Fußball Bundesliga an.

TOP Spiel 13. Spieltag (26.11. bis 28.11.2021)

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1291241:132828
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1290330:181227
3SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1264218:11722
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041263325:17821
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1255219:17220
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1262414:14020
7RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1253423:131018
81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051353517:14318
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1253417:14318
101899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1252521:17417
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1236314:16-215
121. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1236318:21-315
13VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1334618:23-513
14VfL BochumVfL BochumBochumBOC1241710:19-913
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1241712:26-1413
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1233611:21-1012
17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC121659:18-99
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1201118:33-251
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg