Christian Heidel hofft auf einen Sieg in Köln - Bildquelle: FIROFIROSIDChristian Heidel hofft auf einen Sieg in Köln © FIROFIROSID

Mainz (SID) - Sportvorstand Christian Heidel sieht seinen FSV Mainz 05 vor dem Kellerduell der Fußball-Bundesliga beim 1. FC Köln in einer überraschend guten Ausgangsposition. Nach der miserablen Vorrunde habe das Team Dinge geleistet, "die keiner von uns erwartet hat", sagte der 57-Jährige dem Kölner Stadt-Anzeiger, "und weil wir jetzt zwei Punkte vor dem FC liegen, ist in Köln der Druck noch etwas größer. Aber auch wir haben Druck."

Die Mainzer sind das fünftbeste Rückrundenteam, sammelten in der zweiten Halbserie bislang zehn Punkte mehr als der am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) wartende Gegner aus dem Rheinland. "Wir standen ganz unten und hatten nur ein Spiel gewonnen, es bedurfte eines radikalen Schrittes", sieht Heidel die personelle Neustrukturierung als Geheimnis für den Aufschwung in 2021. 

Mit dem neuen Trainer Bo Svensson, Sportdirektor Martin Schmidt und ihm selbst sei es nach den Turbulenzen in der Hinrunde "recht schnell gelungen, für Ruhe zu sorgen", führte der Rückkehrer aus: "Die Mannschaft hat jetzt ein großes Selbstvertrauen, kann mit Rückschlägen besser umgehen und steht defensiv stabiler. Doch es gibt überhaupt keinen Grund zur Euphorie."

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB29215383:384568
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL29187452:232961
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB29159551:292254
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE291411459:441553
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429138848:321647
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB281441058:411746
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG291110852:43943
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU291013644:35943
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291171144:42240
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB291091051:46539
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA29961429:42-1333
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG29881341:47-632
13Werder BremenWerder BremenWerderSVW28791232:43-1130
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0528771430:48-1828
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC29761622:46-2427
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE29581627:53-2623
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0429272018:75-5713
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung