Urgestein Stefan Bell spielt seit 2007 in Mainz - Bildquelle: FIROFIROSIDUrgestein Stefan Bell spielt seit 2007 in Mainz © FIROFIROSID

Mainz (SID) - Innenverteidiger Stefan Bell hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 um zwei weitere Jahre verlängert. Das teilte der Verein am Dienstag mit. In der vergangenen Rückrunde spielte sich der 29-Jährige, der seit 2007 in Mainz aktiv ist, unter Trainer Bo Svensson zurück in die Stammelf. 

"Stefan hat sich nach nahezu eineinhalbjähriger Pause zurückgekämpft und sich richtig reingekniet. Er hat sich diesen Vertrag durch seine Leistung absolut verdient, ist auch neben dem Platz eine wichtige Komponente unserer Mannschaft und eine absolute Identifikationsfigur", sagte Sportvorstand Christian Heidel.

"Ich bin bei Mainz 05 fußballerisch aufgewachsen, der Klub ist für mich nicht nur ein Arbeitgeber, sondern eine Herzensangelegenheit", sagte Bell, dessen bisheriger Vertrag zum Saisonende auslief.

In insgesamt 212 Pflichtspielen für Mainz erzielte Bell 11 Tore (11 Vorlagen). In der vergangenen Rückrunde kam er nach zuvor langer Verletzungspause zu 16 Einsätzen und hatte einen entscheidenden Anteil am Klassenerhalt. 

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34246499:445578
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL34198760:322865
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB342041075:462964
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341710761:372461
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341612669:531660
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB043414101053:391452
71. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341214850:43750
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3413101164:56849
9VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB341291356:55145
10SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341291352:52045
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG3411101352:54-243
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341091539:56-1739
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA341061836:54-1836
14Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC348111541:52-1135
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC34981726:52-2635
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE34891734:60-2633
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW347101736:57-2131
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0434372425:86-6116
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung

Werbung

Werbung