Geht mit der Borussia hart ins Gericht: Lothar Matthäus - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDGeht mit der Borussia hart ins Gericht: Lothar Matthäus © PIXATHLONPIXATHLONSID

München - Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus fordert von Borussia Dortmund im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals gegen Tottenham Hotspur am Dienstag (ab 21.00 Uhr im LIVETICKER) vollen Einsatz. "Die Spieler sollten sich auf jeden Fall, auch wenn die Chance aufs Weiterkommen gering ist, den Hintern aufreißen. Das haben sie in letzter Zeit nicht gemacht und die Leichtigkeit ist ihnen abhandengekommen", schrieb Matthäus in seiner Kolumne "So sehe ich das" bei skysport.de.

Aufgrund der vergangenen Leistungen geht Matthäus mit dem BVB hart ins Gericht. "Dortmund hat die große Chance versäumt, die Bayern auf Abstand zu halten und das, obwohl der Rekordmeister eine Schwächephase hatte, und die schwächste Saison seit über sechs Jahren spielt", schrieb Matthäus. 

Das Vorgehen der Dortmunder Vereinsführung, die Meisterschaft nicht als Saisonziel auszurufen, habe den Spielern laut des 57-Jährigen ein "Alibi" verschafft. "Die Bayern haben das sogar getan als es schlecht lief. Das vermisse ich bei Borussia Dortmund. Sie haben die Chance immer noch, nach der enttäuschenden letzten Saison und der jahrelangen Dominanz der Bayern, mal wieder deutscher Meister zu werden. Aber sie müssen die Kurve kriegen", forderte er.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB25174473:264755
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB25156468:333551
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL25148362:263650
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG25154649:301949
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0425145645:301547
6FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0425910633:36-337
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB2599734:30436
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF25106934:35-136
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG251051035:43-835
101. FC Köln1. FC KölnKölnKOE251021339:45-632
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU25931332:41-930
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE24841238:41-328
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC25771132:48-1628
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA25761236:52-1627
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0525821534:53-1926
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9525571327:50-2322
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW24461427:55-2818
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP25441730:54-2416
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg