Nagelsmann wartet auf seine Nationalspieler - Bildquelle: AFPAFPChristof STACHENagelsmann wartet auf seine Nationalspieler © AFPAFPChristof STACHE

München (SID) - Trainer Julian Nagelsmann von Bayern München hofft zumindest in der Saison-Generalprobe gegen den SSC Neapel am Samstag doch noch auf den einen oder anderen seiner Nationalspieler. Dann "wird jeder zum Einsatz kommen, der gesund ist", sagte der 34-Jährige nach dem zweiten Test gegen Ajax Amsterdam (2:2): "Wir hoffen, dass alle gut ankommen und dann eine Option sind."

Zuvor geht es am Mittwoch noch gegen Borussia Mönchengladbach. Am 6. August starten die Münchner mit dem Pokalduell beim Fünftligisten Bremer SV in die erste Spielzeit unter Nagelsmann.

Bisher ist von den EM-Teilnehmern nur Serge Gnabry wieder im Training, der gegen Ajax auf der Tribüne saß. "Vielleicht kann er am Mittwoch 20 Minuten spielen, das wissen wir aber noch nicht genau", sagte Nagelsmann, dem noch 15 Profis fehlten.

Das Gros der EURO-Starter wird am Montag zu Leistungstests erwartet und soll ab Dienstag mit der Mannschaft trainieren. Kapitän Manuel Neuer, Joshua Kimmich und Thomas Müller haben noch bis zum Neapel-Spiel frei. "Es ist keine ganz einfache Situation", sagte Nagelsmann.

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (6 bis 8) stehen in der Fußball Bundesliga an.

Top Spiele 6. Spieltag (24.09. bis 26.09.2021)

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB651023:51816
2Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04641116:7913
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB64118:5313
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB640217:12512
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF63309:4512
61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0563126:3310
71. FC Köln1. FC KölnKölnKOE623110:829
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU62318:809
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG622211:838
10RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL621312:757
11Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG62136:9-37
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC62047:18-116
13VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB61239:12-35
14Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE60516:9-35
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA61232:11-95
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC60423:6-34
17VfL BochumVfL BochumBochumBOC61144:13-94
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF60154:16-121
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg