- Bildquelle: 2020 Getty Images © 2020 Getty Images

Heidenheim - Die Horror-Saison für Werder Bremen endet im Happy End! Florian Kohfeldt und seine Truppe haben dank eines 2:2 den Klassenerhalt in der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim gesichert.

Die Fans zeigen sich in den sozialen Medien erleichtert, ran.de fasst die besten Reaktionen in einem Twitter-Spielfilm zusammen!

Werder ist gerettet. Knapp wars.

Lange sieht es aus, also ob Werder Bremen ohne einen eigenen Treffer die Klasse hält.

Plötzlich tauchen rund 50 Personen im Stadion auf, darunter offenbar die Heidenheimer Spielerfrauen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit macht dann Heidenheim Druck.

Werder geht durch ein Eigentor von Norman Theuerkauf in Führung.

Ein großes Thema ist wieder Geräuschuntermalung im Stadion.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Torjäger

Keine Daten vorhanden.
Keine Daten vorhanden.