Baumgart gibt sich vor dem Hoffenheim-Spiel kämpferisch - Bildquelle: AFPSIDSASCHA SCHUERMANNBaumgart gibt sich vor dem Hoffenheim-Spiel kämpferisch © AFPSIDSASCHA SCHUERMANN

Paderborn - Trainer Steffen Baumgart vom Fußball-Bundesligisten SC Paderborn gibt sich vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen die TSG Hoffenheim kämpferisch. "Grundsätzlich wissen wir, dass es für uns darum geht, drei Punkte zu holen. Das muss auch das erklärte Ziel sein gegen eine sehr gute Hoffenheimer Mannschaft", sagte der 48-Jährige auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. 

Von der jüngsten Schwächephase des Tabellenneunten aus Hoffenheim (zwei Punkte aus den letzten sechs Spielen) lässt Baumgart sich nicht täuschen. "Auch wenn die letzten Ergebnisse vielleicht nicht so waren, wie sie sich das vorgestellt haben, wissen wir schon, was für eine Qualität auf uns zukommt." Für Schlusslicht Paderborn geht es in dem Heimspiel um wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Im Hinspiel hatte es für Paderborn eine 0:3-Niederlage gegeben. "Das war einer der ganz wenigen Spiele, wo wir in 90 Minuten keinen Stich hatten. Das wollen wir natürlich besser machen", so der Coach. Für die Paderborner wird es das erste Bundesliga-Heimspiel ohne Unterstützung der Fans. Eine Atmosphäre, an die sich Baumgart "nicht gewöhnen möchte".

Verzichten muss der SCP in der Partie weiterhin auf Luca Kilian, der sich nach einer Muskelverletzung noch im Aufbautraining befindet. Fraglich sind die Einsätze von Sven Michel (Zahn-OP) und Sebastian Schonlau (Blessur).

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB28204481:285364
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB28176574:344057
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0429175754:361856
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL281510370:294155
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG28165753:341953
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB28119840:34642
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG281161139:48-939
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291081138:41-338
9FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0428910934:45-1137
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28981141:50-935
111. FC Köln1. FC KölnKölnKOE281041444:52-834
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA28871340:54-1431
131. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU28941533:48-1531
14Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE27851444:52-829
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0528841637:61-2428
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9528691331:53-2227
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW27571529:59-3022
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP28471731:55-2419
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg