Der SC Freiburg ist seit sieben Spielen ungeschlagen - Bildquelle: FIROFIROSIDDer SC Freiburg ist seit sieben Spielen ungeschlagen © FIROFIROSID

München (SID) - Ex-Nationalspieler Nils Petersen sieht seinen SC Freiburg im Sonntag-Spiel der Fußball-Bundesliga beim kriselnden Meister Bayern München aufgrund der Siegesserie seines Klubs keinesfalls als chancenlosen Außenseiter. "Wenn man sich da oben bewegt", sagte der Stürmer im Sport1-Interview nach zuletzt fünf Erfolgen und insgesamt sieben Begegnungen ohne Niederlage in Folge, "punktet man in Spielen, wo man es nicht kommen sieht. Dazu gehört jetzt auch das Spiel in München."

Unabhängig von Münchens jüngsten Problemen setzt Petersen für das Duell mit seinem Ex-Verein auf das gewachsene Selbstbewusstsein in der Mannschaft von SC-Trainer Christian Streich. "Ich glaube, dass die Bayern uns mit Respekt begegnen werden. Der Druck ist auf Münchner Seite, aber wir wollen die Serie nicht so einfach herschenken", sagte der 32-Jährige.

Gleichwohl hält Petersen großspurige Ankündigungen einer Sensation bei den Triple-Gewinnern für unangebracht: "Aktuell haben sie nicht die beste Form. Aber wenn man nach München fährt, darf man einfach keine große Klappe haben. Dafür sind sie zu groß, zu stark. Ich wünsche mir, dass wir für eine Überraschung sorgen können, würde aber nie den Mund zu voll nehmen."

Ohnehin warnt der Angreifer seine Kollegen und das Freiburger Umfeld trotz des Höhenflugs in die Nähe der Europacup-Plätze vor einer zu frühen Vernachlässigung des Blicks auf den Abstiegskampf. "Ich schaue immer mit einem Auge nach hinten. Ich traue auch anderen Mannschaften eine Serie zu", erklärte Petersen und betonte: "Die Gefahr ist immer da."

Fussball-Videos

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB23164367:323552
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL23155343:202350
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB23129237:191845
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE23119346:321442
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB23123848:311739
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0423107641:261537
71. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU23810536:261034
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF2397737:35234
9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG2389640:36433
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB2388744:36832
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG23761037:40-327
12Werder BremenWerder BremenWerderSVW2268826:32-626
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA23751123:35-1226
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE23561221:41-2021
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC23461326:42-1618
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC22531418:41-2318
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0523451423:44-2117
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0423161616:61-459
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg