Ruft keinen Meisterschaftskampf aus: Olvier Mintzlaff - Bildquelle: AFPSIDRONNY HARTMANNRuft keinen Meisterschaftskampf aus: Olvier Mintzlaff © AFPSIDRONNY HARTMANN

Leipzig (SID) - Geschäftsführer Oliver Mintzlaff von RB Leipzig hält nichts von großen Kampfansagen an den FC Bayern im Meisterrennen der Fußball-Bundesliga. "Wir waren in der letzten Saison Herbstmeister, hatten einen ordentlichen Vorsprung und sind dann am Ende Dritter geworden", sagte der 45-Jährige am Freitag im ZDF-Morgenmagazin: "Dementsprechend ist es jetzt nicht so, dass wir uns hinstellen und den Meisterschaftskampf ausrufen."

Leipzig hat als Zweiter in der Tabelle nur noch zwei Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter aus München, der zuletzt fünf Zähler auf die Sachsen eingebüßt hatte. Am Samstag kommt es zum Fernduell. Während die Bayern gegen den 1. FC Köln (15.30 Uhr) spielen, trifft RB auf Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr/beide Sky). 

Laut Mintzlaff müsse Leipzig nun Konstanz beweisen und "unsere 150 Prozent dann immer wieder bringen", nur dann habe man eine Chance, weiter auf den Top-Rängen zu verweilen. "Dementsprechend macht es keinen Sinn, unser Saisonziel Champions-League-Qualifikation über Bord zu werfen und zu sagen: 'Wir greifen jetzt die Bayern an'", sagte Mintzlaff.

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB30225385:384771
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL30187553:252861
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB30169554:302457
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE301511461:441756
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB301641064:422252
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430138948:341447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG301110954:46843
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU301013744:37743
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291171144:42240
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB301091152:49339
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG30981344:49-535
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA30961529:44-1533
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0529871431:48-1731
14Werder BremenWerder BremenWerderSVW30791433:48-1530
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC30861623:46-2330
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE30681629:54-2526
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430272118:76-5813
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung

Werbung