Rose (r.) lobt Reus (l.) in höchsten Tönen - Bildquelle: FIROFIROSIDRose (r.) lobt Reus (l.) in höchsten Tönen © FIROFIROSID

Köln (SID) - Trainer Marco Rose von Pokalsieger Borussia Dortmund hat seinen Kapitän Marco Reus in höchsten Tönen gelobt. "Er war vom ersten Tag an Captain-like. Wie er das Training und die neuen Aufgaben angenommen hat, wie er auch die jungen Kerle mitgenommen hat, war top", sagte Rose.

Reus hatte im Sommer freiwillig auf die Europameisterschaft verzichtet, um sich ganz auf die neue Saison mit dem BVB zu konzentrieren. Das hat sich offenbar ausgezahlt. "Er hat keine Einheit verpasst. Ich froh, dass Marco gesund ist und er Körner tanken konnte", sagte Rose.

Auch für Neuzugang Donyell Malen fand der Trainer warme Worte. "Er ist eine Junge mit viel Qualität. Wir sind überzeugt von ihm, deswegen haben wir ihn geholt", sagte Rose: "Wir haben von vornherein gesagt, dass wir keinen Jadon Sancho bekommen. Aber wir haben jemanden mit viel Qualität bekommen, der auch charakterlich zu uns passt." Jetzt müsse der Niederländer sich "dem Konkurrenzkampf stellen und sich seine Einsätze verdienen."

Sancho war vor einer Woche für knapp 85 Millionen Euro zum englischen Rekordmeister Manchester United gewechselt.

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (5 bis 7) stehen in der Fußball Bundesliga an.

Top Spiele 5. Spieltag 

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB541020:41613
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB54107:2513
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB540117:11612
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04531115:7810
51. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0553116:2410
6SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF52306:429
71. FC Köln1. FC KölnKölnKOE52219:728
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU51317:8-16
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC52037:12-56
101899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG51228:715
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA51222:8-65
12RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL51136:7-14
13Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC50413:5-24
14VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB51139:12-34
15Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE50415:8-34
16Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG51135:9-44
17VfL BochumVfL BochumBochumBOC51044:13-93
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF50143:13-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg