Rose sieht im FC Bayern eine große Herausforderung - Bildquelle: AFPSIDINA FASSBENDERRose sieht im FC Bayern eine große Herausforderung © AFPSIDINA FASSBENDER

Mönchengladbach (SID) - Für Trainer Marco Rose vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist die Aufgabe für seine Mannschaft beim kommenden Gegner Bayern München durch dessen Niederlage gegen den FSV Mainz 05 schwerer geworden. "Die Bayern zu bespielen, wenn sie zu Hause Meister werden können, nach einer Niederlage, ist eine große Herausforderung", sagte der scheidende Chefcoach auf der Pressekonferenz vor dem direkten Duell am Samstag (18.30 Uhr/Sky).

Beim designierten Meister müsse "die Leistung stimmen", daher habe man sich das "Hinspiel angeschaut, dass wir gewonnen haben", sagte der nach der Saison zu Borussia Dortmund wechselnde Fußballlehrer. Dabei "haben wir festgestellt, dass wir in den ersten 20 Minuten zu passiv waren und nicht die Intensität an den Tag gelegt haben, um die Bayern zu verteidigen." Man müsse den Münchnern mit "Ballbesitzpassagen" und Umschaltmomenten" wehtun. "Das wird ein wichtiger Faktor", betonte Rose.

Vor den letzten drei Partien der Saison liegen die Fohlen vier Punkte hinter Bayer Leverkusen und der Europa-League-Qualifikation. "Wir müssen versuchen, aus den letzten drei Spielen das Maximum herauszuholen, um noch die Chancen zu haben, in die Europa-League-Plätze reinzurutschen", sagte Rose: "Ansonsten müssen wir versuchen, den siebten Platz zu verteidigen. Das ist die Aufgabe."

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB34246499:445578
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL34198760:322865
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB342041075:462964
4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB341710761:372461
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341612669:531660
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB043414101053:391452
71. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341214850:43750
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG3413101164:56849
9VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB341291356:55145
10SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341291352:52045
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG3411101352:54-243
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341091539:56-1739
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA341061836:54-1836
14Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC348111541:52-1135
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC34981726:52-2635
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE34891734:60-2633
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW347101736:57-2131
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0434372425:86-6116
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung

Werbung

Werbung