Der SC Freiburg verpflichtet Maximilian Eggestein - Bildquelle: Achim KellerAchim KellerAchim KellerDer SC Freiburg verpflichtet Maximilian Eggestein © Achim KellerAchim KellerAchim Keller

Freiburg - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein verpflichtet. Der 24-Jährige kommt vom Zweitligisten Werder Bremen, das bestätigte der Sport-Club am Mittwochabend, ohne Angaben zur Vertragslaufzeit zu machen. Eggestein ersetzt im Freiburger Kader Baptiste Santamaria (26), der den Verein am Dienstag in Richtung Stade Rennes verlassen hatte.

"Maxi verfolgen wir natürlich schon seit Jahren", sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach: "Seine Art Fußball zu spielen und zu denken passt sehr gut zum SC. Er hat eine kluge und klare Spielweise, dazu kommt er auch immer wieder in gute Abschlusspositionen."

Eggestein: "Schwerer Abschied"

Eggestein berichtete "nach zehn Jahren in Bremen" von einem "schweren Abschied, aber ich freue mich auch hier zu sein und ein neues Abenteuer zu starten. Ich glaube, der SC passt sportlich zu mir."

Eggesteins Vertrag in Bremen war noch bis 2023 gültig. Der Verkauf des Leistungsträgers spült den klammen Hanseaten nach dem Fehlstart in der 2. Liga dringend benötigtes Geld für Verstärkungen in die leeren Kassen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Alle Infos zu den nächsten Spielen

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (9 bis 11) stehen in der Fußball Bundesliga an.

Top Spiele 9. Spieltag (22.10. bis 24.10.2021)

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB861129:82119
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB860222:14818
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04851221:12916
4SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF844012:6616
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU843112:9315
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB84139:10-113
71. FC Köln1. FC KölnKölnKOE833213:14-112
8RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL832316:8811
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG832317:11611
10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG832310:11-111
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0583148:8010
12VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB823313:14-19
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC830510:21-119
14Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE81529:12-38
15VfL BochumVfL BochumBochumBOC82155:16-117
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA81344:14-106
17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC80534:11-75
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF80175:20-151
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg