Mainz: Rouven Schröder fordert Zählbares von Mannschaft - Bildquelle: FIRO SportphotoFIRO SportphotoSIDMainz: Rouven Schröder fordert Zählbares von Mannschaft © FIRO SportphotoFIRO SportphotoSID

Mainz (SID) - Sportvorstand Rouven Schröder vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 fordert im Tabellenkeller endlich einen Befreiungsschlag von seinen Profis. "Die Mannschaft braucht keine Extra-Ansprache, so was spürt man. Sie versteht die Dinge und ist auf einem guten Weg", sagte der 45-Jährige vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim FC Augsburg: "Aber eins ist auch klar. Wir wollen uns auch mal belohnen. Es zu sagen und zu betonen, ist das eine, aber jetzt wollen wir auch was Zählbares."

Nach fünf Spieltagen sind die Rheinhessen als einziges Team der deutschen Eliteliga noch punktlos. Davon dürfe sich sein Team aber nicht verrückt machen lassen, sagte Trainer Jan-Moritz Lichte. "Die Tabelle musst du für die 90 Minuten ausblenden, egal wo du in der Tabelle stehst", meinte der 40-Jährige: "Es geht in dem Moment nur um das Spiel, nicht um irgendwelche anderen Konstellationen. Sondern nur abzurufen, was wir abrufen können."

Gegen Augsburg erwartet Lichte eine "körperliche Angelegenheit", so der ehemalige Co-Trainer. "Sie spielen defensiv sehr diszipliniert und haben mit ihren schnellen Spielern ein gutes Umschaltspielmoment. Sie haben momentan die laufstärkste Mannschaft der Liga, sind bei den Sprints ganz vorne dabei." Um dagegenzuhalten kann Lichte am Samstag (15.30 Uhr/Sky) aber erneut personell aus dem Vollen schöpfen, Neuzugang Kevin Stöger könnte sein Debüt feiern.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB971131:131822
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL962118:61220
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04954016:9719
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB960321:91218
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB945014:8617
61. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU944121:111016
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG943217:14315
8FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA933311:12-112
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE926114:16-212
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB925217:15211
11Werder BremenWerder BremenWerderSVW925213:15-211
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG923415:16-19
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC922515:18-38
14SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF914410:20-107
151. FC Köln1. FC KölnKölnKOE913510:15-56
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05912611:22-115
17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC91176:19-134
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0490366:28-223
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg