Alexander Schwolow ist seit 2015 Stammtorwart in Freiburg - Bildquelle: imago Alexander Schwolow ist seit 2015 Stammtorwart in Freiburg © imago

Köln - Fußball-Bundesligist SC Freiburg setzt auf der Torhüterposition auf Kontinuität. Wie die Breisgauer am Freitag mitteilten, wurde der Vertrag mit Stammkeeper Alexander Schwolow vorzeitig verlängert. Über die Laufzeit des neuen Kontrakts machte der SC wie gewohnt keine Angaben. 

"Dass Erfolg und ein Umfeld des Wohlfühlens miteinander in Einklang zu bringen sind, zeigt der Sport-Club aus meiner Sicht in vorbildlicher Art und Weise. Klar, es gibt immer andere Möglichkeiten, aber es gibt auch sehr gute Gründe, da zu bleiben, wo man gerne ist", sagte Schwolow.

Schwolow bereits seit zehn Jahren im Verein 

Sportvorstand Jochen Saier fügte hinzu: "Die Vertragsverlängerung von Alex ist alles andere als selbstverständlich, und es freut uns sehr, dass wir die Zusammenarbeit mit einem der konstantesten Torhüter der Bundesliga fortsetzen können."

Der 27-Jährige trägt bis auf eine einjährige Leihe zu Arminia Bielefeld bereits seit 2009 das Freiburger Trikot. Seit 2015 ist Schwolow Stammtorwart der Profimannschaft und absolvierte seitdem 144 Pflichtspiele für die Südbadener.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Bundesliga 2019 / 2020 

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL17114248:202837
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG18112533:201335
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB17103446:222433
4FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041896331:211033
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1786341:241730
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041784523:21228
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1783625:28-327
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1775527:23426
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1766518:18024
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1765628:31-323
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1762920:24-420
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1754822:29-719
13Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1753927:29-218
141. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0517601125:39-1418
151. FC Köln1. FC KölnKölnKOE17521019:32-1317
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9517431018:36-1815
17Werder BremenWerder BremenWerderSVW1735923:41-1814
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP17331120:36-1612
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg