Suat Serdar spricht über den Abstieg mit Schalke 04 - Bildquelle: FIROFIROSIDSuat Serdar spricht über den Abstieg mit Schalke 04 © FIROFIROSID

Berlin (SID) - Der viermalige Nationalspieler Suat Serdar rätselt immer noch über die Gründe für den Abstieg mit Schalke 04 aus der Fußball-Bundesliga. "Ich glaube, keiner auf Schalke hat eine Erklärung dafür, warum es so bergab gegangen ist", sagt der 24-Jährige im kicker-Interview (Montagsausgabe).

Nach seinem Wechsel zum Bundesligisten Hertha BSC hat Serdar die Horror-Saison aber verarbeitet. "Ja, ich habe das abgeschüttelt. Es bringt nichts, in die Vergangenheit zu schauen, sondern man muss eher nach vorne blicken. Es ist ein Neuanfang: Für Hertha und für mich", sagte der Mittelfeldspieler.

In Berlin will er sich einiges von Kevin-Prince Boateng abschauen. "Von Prince kann ich lernen, dass ich auf dem Platz viel lauter sein und mehr Kommandos geben muss", sagte Serdar und ergänzte: "Prince tut dem Team sehr gut, er spricht viel und geht voran. Er kann richtig auf den Tisch hauen, wenn etwas nicht so funktioniert, aber er kann auch unheimlich gut motivieren."

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (6 bis 8) stehen in der Fußball Bundesliga an.

Top Spiele 6. Spieltag (24.09. bis 26.09.2021)

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB541020:41613
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB54107:2513
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB540117:11612
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04531115:7810
51. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0553116:2410
6SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF52306:429
71. FC Köln1. FC KölnKölnKOE52219:728
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU51317:8-16
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC52037:12-56
101899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG51228:715
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA51222:8-65
12RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL51136:7-14
13Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC50413:5-24
14VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB51139:12-34
15Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE50415:8-34
16Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG51135:9-44
17VfL BochumVfL BochumBochumBOC51044:13-93
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF50143:13-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg