Sky: Zuschauerinteresse in abgelaufener Saison gestiegen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDSky: Zuschauerinteresse in abgelaufener Saison gestiegen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln (SID) - Der Pay-TV-Sender Sky hat in der abgelaufenen Saison der Fußball-Bundesliga seine Zuschauerzahlen gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Die durchschnittliche Reichweite der Übertragungen lag rund drei Prozent über dem Niveau des Vorjahres, im Schnitt verfolgten 4,22 Millionen Zuschauer an jedem Wochenende die Bundesliga bei Sky. Bei der Konferenz und dem Topspiel am Samstag vergrößerte sich die Reichweite sogar um zwölf Prozent.

"Die Bundesliga-Saison ist auf ein überragendes Interesse bei den TV-Zuschauern gestoßen und wir konnten bei Sky insbesondere nach dem Wiederstart einige neue Reichweitenrekorde erzielen.", sagte Sky Sport- und Vermarktungschef Jacques Raynaud.

Die reichweitenstärkste Begegnung der Saison war die vorentscheidende Partie im Meisterrennen zwischen Borussia Dortmund und Bayern München (0:1) am 28. Spieltag mit 2,45 Millionen Zuschauern. Der meist gesehene Spieltag war auch dank der Übertragung der Konferenz im Free-TV auf Sky Sport News HD der Restart Mitte Mai. Mit 6,58 Millionen Zuschauern hatte Sky an jenem 26. Spieltag mehr Reichweite als je zuvor.

In der zweiten Liga sorgte das Hamburger Derby für neue Rekordzahlen. 737.000 Zuschauer verfolgten die Partie zwischen dem FC St. Pauli und dem Hamburger SV und damit mehr als jemals zuvor ein Einzelspiel in der 2. Bundesliga.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB342644100:326882
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34216784:414369
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL341812481:374466
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG34205966:402665
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0434196961:441763
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341571253:53052
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB3413101148:46249
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341391248:47148
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341361559:60-145
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC341181548:59-1141
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341251741:58-1741
12FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04349121338:58-2039
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341141944:65-2137
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE341061851:69-1836
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA34991645:63-1836
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW34871942:69-2731
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95346121636:67-3130
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP34482237:74-3720
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg