Löw zählt nicht zu den Favoriten auf die Kovac-Nachfolge - Bildquelle: FIROFIROSIDLöw zählt nicht zu den Favoriten auf die Kovac-Nachfolge © FIROFIROSID

Köln - Bundestrainer Joachim Löw gehört bei "bwin" nicht zum engen Favoritenkreis für die Nachfolge von Niko Kovac als Chefcoach bei Fußball-Rekordmeister Bayern München. Die Quote für den 59 Jahre alten Weltmeister-Coach von 2014 beläuft sich beim Sportwettenanbieter auf 13,00.

Erik ten Hag ist erster Anwärter auf die Kovac-Nachfolge. Der Niederländer, der Ajax Amsterdam 2019 ins Halbfinale der Champions League führte, ist mit einer Quote von 2,40 notiert. Ernsthafte Kandidaten sind für bwin Massimiliano Allegri und Jose Mourinho, beide derzeit ohne Job. Der Italiener ist mit einer Quote von 3,50 notiert, "The Special One" mit einer Quote von 4,75. 

Ein erneutes Comeback von Triple-Coach Jupp Heynckes an der Isar hält der Sportwettenanbieter durchaus für möglich. Heynckes ist wie Ralf Rangnick mit einer Quote von 8,15 notiert. Unwahrscheinlich erscheint laut bwin eine Verpflichtung von Stefan Effenberg (Quote 251,00) oder Lothar Matthäus (Quote 101,00). 

Kleine Notiz am Rande: Das Zehnfache des Einsatzes erhalten jetzt die Wettfans zurück, die vor Saisonbeginn 2019/20 auf den Kroaten als erste Trainerentlassung der Saison gesetzt hatten.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG22007:346
2FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA22005:146
3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE21104:224
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL21104:224
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF21104:314
6Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC21102:114
7Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB21019:453
8VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB21016:423
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC21015:413
10Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB21013:213
11Werder BremenWerder BremenWerderSVW21014:5-13
12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0420201:102
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB20201:102
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU20112:4-21
15Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG20111:4-31
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE20022:4-20
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0520022:7-50
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0420021:11-100
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg