Svensson schockiert von rassistischen Anfeindungen - Bildquelle: FIROFIROSIDSvensson schockiert von rassistischen Anfeindungen © FIROFIROSID

Mainz (SID) - Trainer Bo Svensson vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat die rassistischen Anfeindungen gegen Karim Onisiwo scharf verurteilt. "Ich habe viele Worte, aber manchmal auch ganz wenige. Es ist unfassbar", sagte der Däne am Freitag: "Diese Leute haben bei Mainz 05 nichts zu suchen. Hier werden alle respektiert, egal wie man aussieht oder sein Leben lebt."

Der zehnmalige österreichische Nationalspieler Onisiwo war nach dem Mainzer Sieg bei Borussia Mönchengladbach (2:1) auf Instagram rassistisch beleidigt worden. "Man denkt schon, 2021 müssten wir viel weiter sein. Das Thema Fußball steht im Hintergrund, wenn man sowas sieht", sagte Svensson: "Diese Leute sollen auch weniger Platz haben in der allgemeinen Gesellschaft."

Onisiwo, als Sohn eines Nigerianers in Wien geboren, zeigte sich schockiert, "dass Menschen überhaupt so denken und so etwas schreiben. Aber selbst mit so einer fürchterlichen Nachricht dieses Ausmaßes konfrontiert zu werden, das lässt einen nicht los", sagte der 28-Jährige der Allgemeinen Zeitung: "Das ist so unangenehm und unmenschlich und so unglaublich, dass Menschen einfach nicht verstanden haben, dass so ein Denken im Fußball und überhaupt in der Welt nichts zu suchen hat."

Fussball-Videos

Werbung

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB30225385:384771
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL30187553:252861
3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB30169554:302457
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE301511461:441756
5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB301641064:422252
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0430138948:341447
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG301110954:46843
81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU301013744:37743
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF291171144:42240
10VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB301091152:49339
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG30981344:49-535
12FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA30961529:44-1533
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0529871431:48-1731
14Werder BremenWerder BremenWerderSVW30791433:48-1530
15Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC30861623:46-2330
16Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC28681434:48-1426
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE30681629:54-2526
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0430272118:76-5813
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg

Werbung

Werbung