Sieben deutsche Klubs stehen im Fokus der Behörden - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDSieben deutsche Klubs stehen im Fokus der Behörden © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Sieben Vereine der 1. und 2. Fußball-Bundesliga sind offenbar wegen unerlaubter Glücksspielwerbung ins Visier der Aufsichtsbehörden geraten. Wie die ARD-Radio-Recherche Sport berichtet, laufen unter anderem gegen Borussia Dortmund, Werder Bremen und den 1. FC Köln ordnungsbehördliche Verfahren. Abgeschlossen sei ein Verfahren gegen Fortuna Düsseldorf.

Zahlreiche Anbieter von Sportwetten bieten Glücksspielangebote wie Blackjack oder Roulette auf ihren Online-Seiten an, sogenannte Online-Casinos. Das ist nach Ansicht der Aufsichtsbehörden illegal. Dementsprechend gingen die Behörden gegen Glücksspielangebote im Internet vor und gegen Fußball-Klubs, die dafür Werbung machen.

Die Bezirksregierung Düsseldorf teilte mit, dass den "Fußballvereinen kein absichtliches rechtswidriges Handeln vorgeworfen wird". Sie würden über die Verstöße informiert und aufgefordert, diese abzustellen. Die Vereine müssten anschließend deutlich darauf hinweisen, dass sie nur für das Sportwett-Angebot der Unternehmen werben. Internet-Links dürften nicht zu den Seiten der Wettanbieter führen, wenn diese illegale Online-Casinos im Angebot haben.

Folgen die Vereine entsprechenden Anordnungen der Aufsichtsbehörden nicht, droht eine Untersagungsverfügung. Das bedeutet: Der Verein müsste die Werbung einstellen. Zudem droht ein Bußgeld. Bisher sei man aber mit den Vereinen in einem Austausch, der zu "konstruktiven Ergebnissen geführt hat", heißt es von Seiten der Behörde. Zwei Verfahren seien deshalb inzwischen eingestellt worden.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB342644100:326882
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB34216784:414369
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL341812481:374466
4Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG34205966:402665
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0434196961:441763
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG341571253:53052
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB3413101148:46249
8SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF341391248:47148
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE341361559:60-145
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC341181548:59-1141
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341251741:58-1741
12FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04349121338:58-2039
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05341141944:65-2137
141. FC Köln1. FC KölnKölnKOE341061851:69-1836
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA34991645:63-1836
16Werder BremenWerder BremenWerderSVW34871942:69-2731
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF95346121636:67-3130
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP34482237:74-3720
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg