Noch nicht wieder bei 100 Prozent: Milot Rashica - Bildquelle: FIRO SportphotoFIRO SportphotoSIDNoch nicht wieder bei 100 Prozent: Milot Rashica © FIRO SportphotoFIRO SportphotoSID

Bremen (SID) - Auch nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Niclas Füllkrug (Wade) und Davie Selke (Leiste) wird Milot Rashica (24) noch nicht wieder in die Startelf von Werder Bremen zurückkehren. "Es ist nach wie vor so, dass er einige Dinge aufholen muss", sagte Trainer Florian Kohfeldt vor der Partie bei Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) über den Kosovaren, dessen Wechsel zu Bayer Leverkusen kurz vor dem Ende der Transferperiode geplatzt war. Rashica, der zuletzt Zusatzschichten eingelegt hat, werde wohl erst nach der Länderspielpause bei 100 Prozent sein.

Selbst ohne Füllkrug und Selke habe Werder Spieler, die "Tore schießen können", sagte Kohfeldt, der am 30. Oktober 2020 sein dreijähriges Dienstjubiläum als Chef-Trainer der Grün-Weißen feiert und sein Debüt bei Eintracht Frankfurt gab: "Wichtig ist, dass wir mutig agieren." Der Tabellensiebte wolle nach vier Spielen ohne Niederlage weiter "den spielerischen Aspekt ausbauen. Aber wir nähern uns in dieser Saison andersherum an. Wir kämpfen um jeden Millimeter."

Zudem gab Werder bekannt, dass der auslaufende Vertrag mit Mittelfeldspieler Christian Groß (31) verlängert worden ist. Über die Laufzeit machte der Klub keine Angaben.

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB861128:121619
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB860220:71318
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB04853016:9718
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL852116:51117
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU843118:81015
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB83509:5414
7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG833213:13012
8VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB825116:12411
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW825110:10011
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA832310:11-111
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE825111:13-211
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG822414:15-18
13Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC821515:18-37
14SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF81349:19-106
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05811610:21-114
16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC81165:17-124
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE80358:14-63
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0480355:24-193
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League
  • Relegation
  • Abstieg