Lissabon - Mehrere Fans aus der Ultra-Szene des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund sind in der Nacht vor dem Champions-League-Spiel bei Sporting Lissabon vorläufig festgenommen worden. Zuvor war es zu einer Auseinandersetzung in und vor einer Bar in der portugiesischen Hauptstadt gekommen. 

Nach SID-Informationen wurden dabei zwei Polizisten verletzt, sieben bis neun BVB-Anhänger sitzen in Untersuchungshaft. Zuerst hatte der "kicker" darüber berichtet.

Der DFB-Pokalsieger bestreitet am Mittwochabend (ab 20:30 Uhr im Liveticker) sein fünftes Spiel in der Gruppenphase. Mit einem Sieg würde die Mannschaft von Trainer Marco Rose ins Achtelfinale einziehen. Bei einer Niederlage mit mindestens zwei Toren Unterschied hätte der BVB die K.o.-Phase verpasst.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Champions League Spiele & Spieltag

Champions League 2021/2022 Gruppenphase 

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Alle Teams

  • AC Mailand
  • Ajax Amsterdam
  • Atalanta
  • Atlético Madrid
  • Bayern München
  • Beşiktaş
  • Borussia Dortmund
  • BSC Young Boys
  • Chelsea FC
  • FC Brügge
  • Dynamo Kiew
  • FC Barcelona
  • FC Porto
  • FC Sheriff
  • Inter Mailand
  • Juventus Turin
  • Lille OSC
  • Liverpool FC
  • Malmö FF
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • RB Salzburg
  • Real Madrid
  • Sevilla FC
  • Schachtar Donezk
  • SL Benfica
  • Sporting CP
  • VfL Wolfsburg
  • Villarreal CF
  • Zenit St. Petersburg