Leider nicht für die starke Leistung belohnt: M'Gladbach verspielt die 2:0-F... - Bildquelle: Getty ImagesLeider nicht für die starke Leistung belohnt: M'Gladbach verspielt die 2:0-Führung in der Schlussphase. © Getty Images

Borussia Mönchengladbach - Real Madrid 2:2 (1:0)

Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Neuhaus - Hofmann, Stindl (Wolf), Thuram (Herrmann) - Plea (Embolo)

Real Madrid: Courtois - Vazquez, Varane, Ramos, Mendy - Casemiro, Kroos (Modric), Valverde - Asensio, Vinicius Junior (Hazard), Benzema

Tore: 1:0 Thuram (33.), 2:0 Thuram (58.), 2:1 Benzema (87.), 2:2 Casemiro (90.+3)

Zum Liveticker

Atletico Madrid - FC Salzburg 3:2 (1:1)

Atletico Madrid: Oblak - Trippier, Savic, Felipe, Lodi - Llorente, Koke, Herrera, Correa - Joao Felix, Suarez

FC Salzburg: Stankovic - Kristensen, Ramalho, Wöber, Ulmer - Mwepu, Camara, Junuzovic, Szoboszlai - Daka, Berisha

Tore: 1:0 Llorente (29.), 1:1 Szoboszlai (41.), 1:2 Berisha (47.), 2:2 Joao Felix (52.), 3:2 Joao Felix (85.)

Zum Liveticker

FC Liverpool - FC Midtjylland 2:0 (0:0)

FC Liverpool: Alisson - Alexander-Arnold, Fabinho, Gomez, Robertson - Henderson, Milner - Shaqiri, Minamino, Jota - Origi

FC Midtjylland: Andersen - Andersson, Sviatchenko, Scholz, Paulinho, Onyeka, Cajuste - Dreyer, Sisto, Mabil - Kaba

Tore: 1:0 Jota (55.), 2:0 Salah (90.+3/Foulelfmeter)

Zum Liveticker

FC Porto - Olympiakos Piräus 2:0 (1:0)

FC Porto: Marchesin - Wilson Manafa, Mbemba, Pepe, Zaidu - Sergio Oliveira, Uribe - Corona, Otavio, Fabio Viera - Marega

Olympiakos: Sa - Rafinha, Ruben Semedo, Cisse, Holebas - M'Vila, Bouchalakis - Randjelovic, Valbuena, Masouras - El-Arabi

Tore: 1:0 Fabio Viera (11.), 2:0 Sergio Oliveira (85.)

Zum Liveticker

Olympique Marseille - Manchester City 0:3 (0:1)

Olympique Marseille: Mandanda - Sakai, Balerdi, Alvaro, Calata-Car, Amavi - Rongier, Kamara, Cuisance - Thauvin, Radonjic

Manchester City: Ederson - Walker, Ruben Dias, Laporte, Zinchenko - Rodrigo, De Bruyne, Gündogan - Foden, Sterling, Ferran Torres

Tore: 0:1 Ferran Torres (18.), 0:2 Gündogan (76.), 0:3 Sterling (81.)

Zum Liveticker

Atalanta Bergamo - Ajax Amsterdam 2:2 (0:2)

Atalanta Bergamo: Sportiello - Rafael Toloi, Romero, Djimsiti - Hateboer, Pasalic, Freuler, Gosens - Ilicic, Gomez, Zapata

Ajax Amsterdam: Onana - Mazraoui, Schuurs, Blind, Tagliafico - Klaasen, Tadic, Gravenberch - Antony, Traore, Neres

Tore: 0:1 Tadic (30./Foulelfmeter), 0:2 Traore (37.), 1:2 Zapata (54.), 2:2 Zapata (60.)

Zum Liveticker

München - Über 35 Jahre ist das letzte Aufeinandertreffen der Fohlen mit den Königlichen bereits her.

Wirkliche Relevanz hat die Tatsache, dass Gladbach zuhause noch nie gegen Real verloren hat (5:1 im Europaleague Vorgänger UEFA Cup 1986 und 2:2 im Champions League-Vorgänger Pokal der Landesmeister 1976) deshalb nicht wirklich.

Das dürfte der Borussia vor dem Saisonhighlight aber herzlich egal sein.

Zumal mit Real Madrid zwar der Gewinner des jüngsten Clasico in den Borussia-Park kommt, dieser aber so schlagbar wirkt wie lange nicht. "Ich bin mir sicher, dass auf uns ein bisschen was zukommt", warnte Toni Kroos bereits vor den Fohlen, die am 1. Spieltag Inter stark ein Remis abgetrotzt hatten.

Champions League: Die Infos zu Borussia Mönchengladbach - Real Madrid

  • Wettbewerb: Champions League
  • Spieltag: 2
  • Partie: Borussia Mönchengladbach - Real Madrid
  • Anstoß: 21 Uhr
  • Stadion: Borussia-Park

Champions League: Gladbach gegen Real live im TV verfolgen

Sowohl als Einzelspiel als auch in Ausschnitten in der Konferenz wird das Duell der Fohlen mit Real am Dienstagabend beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen sein. Dafür ist allerdings ein Abonnement beim Bezahlsender nötig.

Die Vorberichte beginnen bereits um 19 Uhr, moderiert wird das Programm von Sebastian Hellmann und Experte Lothar Matthäus, am Kommentatorenmikrofon im Borussia-Park wird Wolf Fuss sitzen.

Champions League: Gladbach gegen Real im Livestream verfolgen

Auch in Sachen Livestream kommt man nicht um Sky herum. Wer bereits Abonnent des richtigen Pakets ist, kann das Spiel über Sky Go oder Sky Q streamen. Ein langfristiges Abo kann man mit dem Kauf eines Sky Tickets umgehen.

Champions League: Gladbach gegen Real im Liveticker

ran.de ist mit seinem Liveticker von Anfang an dabei. Hier bekommt ihr auch ohne Livebilder vom Spiel alles in Echtzeit mit, verpasst keine Tore oder wichtigen Szenen und habt zudem Zugriff auf interessante Zahlen, Daten und Fakten zum Spiel.

Champions League: Alle Dienstagsspiele des 2. Spieltags

Datum Anstoß Heim Gast Übertragung
27.10.2020 18:55 Uhr Lok Moskau FC Bayern DAZN
27.10.2020 18:55 Uhr Schachtar Donezk Inter Mailand DAZN
27.10.2020 21 Uhr Marseille Manchester City DAZN
27.10.2020 21 Uhr Liverpool Midtjylland DAZN
27.10.2020 21 Uhr Bor. Mönchengladbach Real Madrid Sky
27.10.2020 21 Uhr Atletico Madrid RB Salzburg DAZN
27.10.2020 21 Uhr FC Porto Olympiakos Piräus DAZN
27.10.2020 21 Uhr Atalanta Bergamo Ajax Amsterdam DAZN

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.