Zum Autakt der Champions League empfängt Borussia Dortmund den spanischen Me... - Bildquelle: imago Zum Autakt der Champions League empfängt Borussia Dortmund den spanischen Meister FC Barcelona um Superstar Lionel Messi. © imago

Dortmund - Zum Auftakt der neuen Champions-League-Saison erwartet Vizemeister Borussia Dortmund mit dem FC Barcelona einen harten Brocken. In der Champions League ist es das erste Aufeinandertreffen der beiden Schwergewichte.

Während es in den vergangenen Jahren zu einigen geschichtsträchtigen Duellen zwischen der Borussia und spanischen Teams kam, darunter etwa Barcelonas Erzrivale Real Madrid oder dem FC Malaga, stand man dem FC Barcelona erst zweimal gegenüber: Im UEFA Supercup-Finale 1998 kam es durch Hin- und Rückspiel zu zwei Aufeinandertreffen, nach 0:2 im Hinspiel im Camp Nou zog man mit dem 1:1 im Rückspiel insgesamt den Kürzeren.

Messi reist nach Dortmund

Nachdem Lionel Messi in den vergangenen Wochen verletzt zuschauen musste, könnte Barcelonas Superstar gegen den BVB möglicherweise wieder zum Einsatz kommen. Zumindest reist der Kapitän mit der Mannschaft nach Dortmund und zählt zum Kader von Trainer Ernesto Valverde. Messi absolvierte das Abschlusstraining am Montagmittag komplett.

Ein Einsatz würde wohl beide Seiten freuen: "Ich würde mich freuen, wenn er spielen würde. Er ist der beste Spieler der Welt", äußerte sich Marco Reus über den Argentinier. Messi selbst schwärmte im Vorfeld vom BVB und der Stimmung im Dortmunder Signal Iduna Park: "Ich habe das Stadion schon im Fernsehen gesehen, und es hat mir immer gefallen", sagte Messi nach der Auslosung.  

Infos zum Spiel Borussia Dortmund gegen FC Barcelona 

Aufstellung Borussia Dortmund: Bürki - Hakimi, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Hazard - Paco Alcacer

Aufstellung FC Barcelona: ter Stegen - Nelson Semedo, Pique, Lenglet, Jordi Alba - Arthur - Sergi Roberto, de Jong- Ansu Fati, Suarez, Griezmann 

Schiedsrichter: Ovidiu Alin Hategan (Rumänien)
Assistenten: Octavian Sovre, Sebastian Eugen Gheorghe (Rumänien)
Vierter Offizieller: Sebastian Coltescu (Rumänien)
Video-Assistent: Szymon Marciniak (Polen)

Stadion: Signal Iduna Park, Dortmund
Anstoß: Di. 17.09.2019 21:00 Uhr

Borussia Dortmund gegen FC Barcelona live im TV, Livestream und Liveticker

Anpfiff der neuen Champions-League-Saison und der Partie Borussia Dortmund gegen den FC Barcelona ist am Dienstag, 17. September, um 21:00 Uhr. Wir haben für Euch zusammengefasst, wo und wie ihr das Duell live im TV, im Livestream oder im Live-Ticker verfolgen können.

Borussia Dortmund gegen FC Barcelona - im Liveticker

Wenn der Ball im Dortmunder Fußballtempel rollt, sind wir mit unserem Liveticker mit dabei. Vor und nach dem Auftaktspiel der neuen Champions-League-Saison versorgen wir Dich mit allen wichtigen Infos - von den Aufstellungen über die spannendsten Szenen des Spiels und alle Tore.

Borussia Dortmund gegen FC Barcelona - Live nur im Pay-TV

Live im TV gibt es die Premieren-Partie zwischen den Westfalen und den Katalanen in der Champions League nur im Pay-TV zu sehen. Sky überträgt die Partie als Teil der Konferenz auf Sky Sport 1 und das Einzelspiel auf Sky Sport 2. Bereits ab 19.30 Uhr geht es mit den Vorberichten los. Das Einzelspiel wird von Wolff Fuss kommentiert - in der Konferenzschaltung übernimmt den Kommentar Frank Buschmann.

Borussia Dortmund gegen FC Barcelona - im Livestream

Sky-Kunden können das Spiel auch kostenlos über die SkyGo-App auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop verfolgen. Mit dem Kauf von Sky-Ticket könnt Ihr ebenfalls das Duell sehen, dieses Abo ist monatlich kündbar.

Im Radio werdet ihr neben dem BVB-Netradio auch bei Amazon sowie WDR Event und HR Info über den Spielverlauf informiert. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Champions League Live

Gruppenphase

TOP Spiele