München – In der neuen Saison der Champions League ändert sich in Sachen Übertragungen einiges. Der Streamingdienst DAZN zeigt fast komplett die Königsklasse, Amazon Prime Video steigt neu ein und zeigte zum Beispiel am 1. Spieltag den Klassiker zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München.

Der Bezahlsender Sky spielt in der Champions League keine Rolle mehr. Die Champions League kehrt dafür nach 2018 zudem wieder ins frei empfangbare Fernsehen zurück.

Das ZDF zeigt ab Mittwoch ab 23.00 Uhr im neuen Format "sportstudio UEFA Champions League" über eine Stunde die Highlights der Spiele, Analysen und Interviews. 

Vom 28. Mai 2022 findet die Finale in der Champions League statt - ohne deutsche Beteiligung. 

Champions League: Wann finden das Finale statt und wo kann ich das sehen?

Samstag, 28. Mai

21 Uhr: FC Liverpool - Real Madrid - im Liveticker auf ran.de und live bei DAZN

Champions League: Wie sieht der Spielplan aus?

Den kompletten Spielplan zur Champions-League-Saison 2021/22 findet ihr hier. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Champions League Spiele & Spieltag

Champions League 2021/2022 Gruppenphase 

Alle Teams

  • AC Mailand
  • Ajax Amsterdam
  • Atalanta
  • Atlético Madrid
  • Bayern München
  • Beşiktaş
  • Borussia Dortmund
  • BSC Young Boys
  • Chelsea FC
  • FC Brügge
  • Dynamo Kiew
  • FC Barcelona
  • FC Porto
  • FC Sheriff
  • Inter Mailand
  • Juventus Turin
  • Lille OSC
  • Liverpool FC
  • Malmö FF
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • RB Salzburg
  • Real Madrid
  • Sevilla FC
  • Schachtar Donezk
  • SL Benfica
  • Sporting CP
  • VfL Wolfsburg
  • Villarreal CF
  • Zenit St. Petersburg