Rückspiel zwischen City und Real verschoben - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDRückspiel zwischen City und Real verschoben © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Das für kommenden Dienstag angesetzte Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Manchester City und Real Madrid ist im Zuge der Coronavirus-Pandemie verschoben worden. Das teilten die Citizens am Donnerstag offiziell mit. 

 

Die Entscheidung war erwartet worden, nachdem der gesamte Kader der Madrilenen nach einem positiven Testergebnis in der Basketball-Abteilung des Klubs unter Quarantäne gestellt worden war. Als Reaktion kündigte die spanische Liga an, den Spielbetrieb für die kommenden zwei Wochen auszusetzen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android