Choupo-Moting steht in der Startelf gegen Paris - Bildquelle: FIROFIROSIDChoupo-Moting steht in der Startelf gegen Paris © FIROFIROSID

München (SID) - Bayern München beginnt das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Paris St. Germain mit der identischen Elf, die Trainer Hansi Flick am Samstag im Topspiel der Bundesliga bei RB Leipzig (1:0) auf den Platz geschickt hatte. Zentraler Angreifer anstelle des verletzten Robert Lewandowski ist damit erneut Eric Maxim Choupo-Moting, der beim Endspiel-Sieg 277 Tage zuvor in Lissabon (1:0) noch das Trikot des französischen Meisters getragen hatte.

Neben Lewandowski muss der Rekordmeister unter anderem auf Serge Gnabry verzichten. Der Nationalspieler war positiv auf das Coronavirus getestet worden und befindet sich in häuslicher Isolation.

Bei Paris kommt von Beginn an Nationalspieler Julian Draxler zum Einsatz. Er besetzt hinter Sturmspitze Kylian Mbappe die offensive Mittelfeldrolle zwischen Neymar und Angel di Maria. 

Die Aufstellung des FC Bayern: Neuer ? Pavard, Süle, Alaba, Hernandez - Kimmich, Goretzka - Sane, Müller, Coman - Choupo-Moting.

Werbung

Alle Teams

  • Ajax Amsterdam
  • Atalanta
  • Atlético Madrid
  • Bayern München
  • Bor. Mönchengladbach
  • Borussia Dortmund
  • Chelsea FC
  • FC Brügge
  • Dynamo Kiew
  • FC Barcelona
  • FC Midtjylland
  • FC Porto
  • Ferencvárosi TC
  • FK Krasnodar
  • Inter Mailand
  • İstanbul Başakşehir
  • Juventus Turin
  • Lazio Rom
  • Liverpool FC
  • Lokomotive Moskau
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Olympiakos Piräus
  • Olympique Marseille
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • RB Salzburg
  • Real Madrid
  • Sevilla FC
  • Schachtar Donezk
  • Stade Rennes
  • Zenit St. Petersburg

Werbung