Tolisso fällt mit Muskelverhärtung im Oberschenkel aus - Bildquelle: ImagoTolisso fällt mit Muskelverhärtung im Oberschenkel aus © Imago

München - Bayern München muss am Mittwoch zum Abschluss der Gruppenphase in der Champions League gegen Tottenham Hotspur auf Weltmeister Corentin Tolisso verzichten.

Der Franzose fällt wegen einer Muskelverhärtung im Oberschenkel aus. "Bei ihm wird es nicht reichen", sagte Trainer Hansi Flick.

Jerome Boateng, der beim 1:2 in Gladbach wie Tolisso ausgewechselt werden musste, steht dagegen trotz einer leichten Wadenblessur zur Verfügung.

Der Rio-Weltmeister war beim Abschlusstraining am Dienstag dabei. Fehlen werden weiter die Langzeitverletzten Lucas Hernandez und Niklas Süle.