- Bildquelle: Getty Images © Getty Images

München - Im prestigeträchtigsten Wettbewerb des europäischen Vereinsfußballs steht noch ein letztes Spiel aus. Im Finale der Champions League kämpfen heute zwei Vereine um den Henkelpott: der FC Liverpool und Real Madrid. ran beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Endspiel in der Königsklasse 2021/22.

Champions League: Wann findet heute das Finale statt?

  • Heute steigt das Finale im wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb. Anstoß ist um 21:00 Uhr.

Wo wird das Endspiel heute ausgetragen?

  • Spielstätte für das Finale ist das Stade de France in Paris, das vorwiegend für die Länderspiele der französischen Nationalmannschaft genutzt wird.

Champions League: Wer wird das Finale heute übertragen?

  • Das ZDF wird das Finale heute live im Free-TV zeigen und als kostenlosen Stream über die ZDF Mediathek anbieten. Wie schon in den Runden zuvor wird das Endspiel auch beim Streaminganbieter DAZN zu sehen sein.

Wie viele Fans werden im Finale heute erwartet?

  • Das Stade de France bietet heute Platz für 75.000 Zuschauer.

Wer bekommt wie viele Tickets?

Champions League: Welche Trophäe darf der Sieger heute in die Höhe strecken?

  • Der Pokal der Champions League ist 74 Zentimeter hoch und wiegt etwa acht Kilogramm. An der Seite sind die zwei Griffe befestigt, die der Trophäe ihren Spitznamen gaben: "Henkelpott".

Champions League: Wie viel Preisgeld erhält der Sieger heute?

  • Auf den Sieger wartet nicht nur der Pokal, sondern auch ein Preisgeld von 20 Millionen Euro. Der Verlierer darf sich immerhin mit 15,5 Millionen Euro trösten. Um weitere 3,5 Millionen Euro wird der Gewinner zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid im UEFA Supercup spielen. Der Gegner steht bereits fest: Eintracht Frankfurt, Sieger der diesjährigen Europa League.

Qualifiziert sich der heutige Sieger automatisch für die kommende Champions-League-Saison?

  • Ja, in diesem Jahr sind sowohl Liverpool als auch Madrid aber auch über die Liga schon für die Champions League in der kommenden Saison qualifiziert. Die "Reds" würden mit einem Erfolg aber in Lostopf 1 landen, in dem Madrid als spanischer Meister bereits gesetzt ist.

Champions League: Wer kommentiert das Finale zwischen Liverpool und Real Madrid?

Das Champions-League-Finale wird sowohl im ZDF als auch bei DAZN zu sehen sein. Im ZDF kommentiert Bela Rethy das Spiel - bei DAZN sitzt Jan Platte am Mikrofon.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Champions League Spiele & Spieltag

Champions League 2021/2022 Gruppenphase 

Alle Teams

  • AC Mailand
  • Ajax Amsterdam
  • Atalanta
  • Atlético Madrid
  • Bayern München
  • Beşiktaş
  • Borussia Dortmund
  • BSC Young Boys
  • Chelsea FC
  • FC Brügge
  • Dynamo Kiew
  • FC Barcelona
  • FC Porto
  • FC Sheriff
  • Inter Mailand
  • Juventus Turin
  • Lille OSC
  • Liverpool FC
  • Malmö FF
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • RB Salzburg
  • Real Madrid
  • Sevilla FC
  • Schachtar Donezk
  • SL Benfica
  • Sporting CP
  • VfL Wolfsburg
  • Villarreal CF
  • Zenit St. Petersburg