Hansi Flick bestreitet gegen Olympiakos Piräus sein erstes Spiel als Bayern-... - Bildquelle: 2019 Getty ImagesHansi Flick bestreitet gegen Olympiakos Piräus sein erstes Spiel als Bayern-Trainer. © 2019 Getty Images

München - Mit drei Umstellungen im Vergleich zum 1:5 gegen Eintracht Frankfurt und zu seinem Vorgänger Niko Kovac startet Hansi Flick in sein erstes Spiel als Interimstrainer des FC Bayern München.

Im vierten Gruppenspiel der Champions League gegen Olympiakos Piräus (ab 18:25 Uhr im Liveticker auf ran.de) setzt der Kovac-Nachfolger unter anderem auf Kingsley Coman und Leon Goretzka. Jerome Boateng, Philippe Coutinho und Thiago müssen weichen.

Bereits am Dienstag auf seiner ersten Pressekonferenz hatte Flick angekündigt, auf Thomas Müller und Javi Martinez zurückgreifen zu wollen. Dem ehemaligen Assistenten von Bundestrainer Joachim Löw geht es darum, dass sich die Mannschaft für das Bundesliga-Topspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund (ab 18:00 Uhr im Liveticker auf ran.de) einspielt.

 

Flick sieht vor allem in der Innenverteidigung Probleme auf sich zukommen, da neben den Langzeitverletzten Niklas Süle und Lucas Hernandez auch der in der Bundesliga rotgesperrte Jerome Boateng fehlt.

Die Aufstellung in der Übersicht:

FC Bayern: Neuer - Pavard, Alaba, Martinez, Davies - Kimmich, Goretzka - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski

Schiedsrichter: Pawel Raczkowski

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Champions League Live

Gruppenphase

TOP Spiele