Ilkay Gündogan versteigert Champions League Trikot - Bildquelle: FIROFIROSIDIlkay Gündogan versteigert Champions League Trikot © FIROFIROSID

Manchester (SID) - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan versteigert sein von Emre Can zerrissenes Trikot von Manchester City aus dem Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Borussia Dortmund. Der Erlös kommt einem schwer erkrankten achtjährigen Mädchen zugute. Das Geld wird für eine lebensrettende Operation benötigt. Das Gebot bei CharityStars lag am Donnerstagabend bei knapp 1000 Euro. Die Auktion läuft noch bis zum 22. April.

"Ich möchte die Initiative für Dilara in einer schweren Zeit unterstützen und die Operation möglich machen", sagte Gündogan. Für das Mädchen hatte sich bereits Bundestrainer Joachim Löw im März eingesetzt. 

Werbung

Alle Teams

  • Ajax Amsterdam
  • Atalanta
  • Atlético Madrid
  • Bayern München
  • Bor. Mönchengladbach
  • Borussia Dortmund
  • Chelsea FC
  • FC Brügge
  • Dynamo Kiew
  • FC Barcelona
  • FC Midtjylland
  • FC Porto
  • Ferencvárosi TC
  • FK Krasnodar
  • Inter Mailand
  • İstanbul Başakşehir
  • Juventus Turin
  • Lazio Rom
  • Liverpool FC
  • Lokomotive Moskau
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Olympiakos Piräus
  • Olympique Marseille
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • RB Salzburg
  • Real Madrid
  • Sevilla FC
  • Schachtar Donezk
  • Stade Rennes
  • Zenit St. Petersburg

Werbung