Superstar Neymar kann gegen den BVB wohl spielen - Bildquelle: AFPSIDMARTIN BUREAUSuperstar Neymar kann gegen den BVB wohl spielen © AFPSIDMARTIN BUREAU

Köln - Superstar Neymar steht dem französischen Fußballmeister Paris St. Germain im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Borussia Dortmund aller Voraussicht nach zur Verfügung. PSG-Trainer Thomas Tuchel erklärte am Freitag, er sei sich "sicher", dass der Brasilianer seine Rippenverletzung rechtzeitig auskurieren werde und bei der Partie am kommenden Dienstag (21.00 Uhr auf DAZN und im Liveticker auf ran.de) mitwirken könne.

Dennoch schonte Tuchel den 28-Jährigen, der zuletzt am 2. Februar gegen den HSC Montpellier auf dem Platz gestanden hatte, für das Ligue-1-Spiel am Samstag (17.30 Uhr) beim SC Amiens. Auch auf Weltmeister Kylian Mbappe verzichtete der Coach des souveränen Tabellenführers.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Anzeige:
Die Champions League live und on demand auf DAZN