Kroos (r. ) tröstete seinen Ex-Coach Guardiola - Bildquelle: AFP/SID/JAVIER SORIANOKroos (r. ) tröstete seinen Ex-Coach Guardiola © AFP/SID/JAVIER SORIANO

Köln - Toni Kroos hat nach dem Einzug ins Endspiel der Champions League mit Real Madrid die Mentalität der Königlichen gelobt.

"Das ist der Glaube, der hat uns gegen Paris und Chelsea schon weitergebracht. Und auch das Stadion. Diese Kombination ist magisch, wie der Trainer immer so schön sagt", meinte der Rio-Weltmeister bei "DAZN".

Real stand im Halbfinale gegen Manchester City schon vor dem Aus, ehe der für Kroos eingewechselte Rodrygo (90./90.+1) das Team von Carlo Ancelotti noch in die Verlängerung rettete. Dort schoss Karim Benzema das entscheidende Tor zum 3:1 (2:1, 0:0)-Endstand.

Real Madrid: Toni Kroos vor 5. CL-Titel 

Kroos kann somit am 28. Mai in Paris gegen den FC Liverpool zum fünften Mal in seiner Karriere die Königsklasse gewinnen, während Ancelotti als erster Trainer zum fünften Mal im Finale steht.

"Das war Wahnsinn. Wir waren in der gesamten K.O-Phase schon 26 Mal raus und haben uns 26 Mal zurück gekämpft. Es ist manchmal schwer zu erklären, auch für mich. Wir sind uns einig, dass es heute am Ende danach nicht aussah", sagte Kroos.

Real und Liverpool standen sich schon 2018 im Finale gegenüber, damals gewann Madrid mit Kroos 3:1. "Wir kennen die Situation, im Finale zu stehen, wir haben das ein paarmal gehabt. Ich habe mir über Liverpool aber noch nicht viel Gedanken gemacht", sagte Kroos.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Champions League Spiele & Spieltag

Champions League 2021/2022 Gruppenphase 

Alle Teams

  • AC Mailand
  • Ajax Amsterdam
  • Atalanta
  • Atlético Madrid
  • Bayern München
  • Beşiktaş
  • Borussia Dortmund
  • BSC Young Boys
  • Chelsea FC
  • FC Brügge
  • Dynamo Kiew
  • FC Barcelona
  • FC Porto
  • FC Sheriff
  • Inter Mailand
  • Juventus Turin
  • Lille OSC
  • Liverpool FC
  • Malmö FF
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • RB Salzburg
  • Real Madrid
  • Sevilla FC
  • Schachtar Donezk
  • SL Benfica
  • Sporting CP
  • VfL Wolfsburg
  • Villarreal CF
  • Zenit St. Petersburg