Bei Atletico Madrd gab es zwei positive Corona-Tests - Bildquelle: imago images/AlterphotosBei Atletico Madrd gab es zwei positive Corona-Tests © imago images/Alterphotos

München – Schlechte Nachricht aus der Hauptstadt von Spanien: Atletico Madrid vermeldet am Sonntag zwei Corona Fälle im Mannschaftskreis.

In einer Vereinsmitteilung heißt es: "Gestern, am Samstag, den 8. August, wurden alle Mitglieder der ersten Mannschaft und allen Reiseteilnehmer nach Lissabon bei der Ciudad Deportiva de Majadahonda PCR-Tests unterzogen, wie es das UEFA-Protokoll für die Teilnahme am Viertelfinale der Champions League vorschreibt. Unter den heute bekannten Ergebnissen sind zwei positive Ergebnisse aufgetaucht."

Droht eine Absage des Spiels zwischen RB Leipzig und Atletico Madrid?

Eigentlich soll am Donnerstag das Champions-League-Viertelfinalspiel zwischen Atletico Madrid und RB Leipzig in Lissabon stattfinden. Die Austragung dieses Spiels droht nun im schlimmsten Fall zu platzen.

Die Infizierten befiden sich bereits in Quarantäne. Die spanischen und portugiesischen Gesundheitsbehörden, die UEFA, sowie der Spanische Fußballverband und der Portugiesische Verband wurden informiert. Der Verein gab nicht bekannt, ob es sich bei den Infizierten um Spieler oder um Trainer bzw. Betreuer der Mannschaft handelt.

In der Mitteilung heißt es weiter: "Der Verein wird die neuen Spielpläne mit der UEFA abstimmen. Sobald es einen neuen Plan gibt, wird dieser veröffentlicht. Der Verein bittet um größtmöglichen Respekt für die Identität der beiden positiven Fälle."

Ursprünglich wollte der Atletico-Tross am Montag nach Lissabon fliegen. Da aber weitere Tests absolviert werden müssen, wird die Reise in die portugiesische Hauptstadt wohl nach hinten verschoben. Auch die Trainingspläne werden umstrukturiert.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.