Die Copa America 2016 wird im Juni in den USA ausgetragen. - Bildquelle: 2014 Getty ImagesDie Copa America 2016 wird im Juni in den USA ausgetragen. © 2014 Getty Images

Ballzauber vom Feinsten: Im Juni messen sich in den USA die besten Fußballer des amerikanischen Kontinents. Zum 100-jährigen Bestehen des südamerikanischen Fußballverbandes CONMEBOL findet die Copa America zum ersten Mal außerhalb von Südamerika statt. Bei der Sonderausgabe "Copa America Centenario 2016" nehmen auch Teams aus Nord- und Mittelamerika teil.

Schon in der Vorrunde erwartet die Fußballfans echte Kracher-Duelle: In der Nacht vom 3. auf den 4. Juni steigt in Santa Clara das Eröffnungsspiel der Copa America 2016 zwischen den USA und Kolumbien. In der Gruppe C steigt in der Nacht vom 4. auf den 5. Juni das Spitzenspiel zwischen Mexiko und Uruguay. Einen Tag später kämpft Vize-Weltmeister Argentinien gegen den amtierenden Copa-America-Sieger Chile um wichtige Punkte in der Gruppe D.

Übersicht: Live-Übertragungen Copa America

  • Das zeigt kabel eins: zwölf Vorrundenspiele, je eins von 3. bis 15. Juni 
  • Das zeigt SAT.1: sieben K.o.-Spiele, (Viertelfinals am 17./18./19. Juni, Halbfinals am 22. und 23. Juni, Finale von 26. auf 27. Juni) 
  • Das zeigt ran.de: alle 32 Spiele der Copa America von 3. bis 26. Juni im kostenlosen Livestream

Hier findest Du den kompletten Spielplan zur Copa America 2016.

WM 2018

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

WM 2018

WhatsApp