Die Auslosung zur 2. Runde des DFB-Pokals steht an und die 32 verbliebenen T... - Bildquelle: imago images / Jan HuebnerDie Auslosung zur 2. Runde des DFB-Pokals steht an und die 32 verbliebenen Teams hoffen auf ein attraktives Los. © imago images / Jan Huebner

München - Wer wird Nachfolger von Bayern München als DFB-Pokalsieger 2019/20? Der erste Schritt zum Pokalsieg wurde von 32 Teams bereits erfolgreich bewältigt. Nun steht die Auslosung der 2. Runde im deutschen Fußballmuseum in Dortmund an.

Am Sonntag, 18. August 2019, ab 18 Uhr, werden die Zweitrunden-Paarungen ausgelost (im Liveticker auf ran.de und live in der ARD). Als Losfee wird Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder fungieren. 

Die genauen Ansetzungen der 16 Begegnungen werden bis zwölf Tage nach der Auslosung vom DFB bekanntgegeben. Die Zweitrunden-Spiele werden am 29. und 30. Oktober 2019 ausgetragen.

Mit dem 1. FSV Mainz und dem FC Augsburg verabschiedeten sich bereits in der 1. Runde zwei Bundesliga-Klubs aus dem DFB-Pokal-Wettbewerb 2019/20. So sind in der 2. Runde neben 16 Bundesliga-Klubs noch Vereine bis runter in die Regionalliga am Start. Die Viertligisten Saarbrücken und Verl überstanden die Auftakt-Runde im DFB-Pokal. 

Die Spiele der 2. DFB-Pokalrunde in der Übersicht:

1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg

SC Verl - Holstein Kiel

MSV Duisburg - 1899 Hoffenheim

1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln

SV Darmstadt 98 - Karlsruher SC

Bayer Leverkusen - SC Paderborn

SC Freiburg - Union Berlin

Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue

VfL Bochum - FC Bayern München

Arminia Bielefeld - FC Schalke 04

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach

Hertha BSC - Dynamo Dresden

VfL Wolfsburg - RB Leipzig

SV Werder Bremen - 1. FC Heidenheim

Hamburger SV - VfB Stuttgart

FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt

+++ Update 18:25 Uhr: Auslosung zu Ende +++

Nun ist die Auslosung der 2. DFB-Pokalrunde zu Ende.

+++ Update 18:11 Uhr: Nun geht es los +++

Die Auslosung startet.

+++ Update 18:08 Uhr: Die Experten-Analyse der 1. Runde +++

Derzeit analysieren noch die Ex-Bundesliga-Profis und "ARD"-Experten Thomas Broich und Jerome Polenz das Erfolgsrezept der Sensationsteams in der 1. Runde für die Zuschauer in Dortmund und vor den TV-Geräten. 

+++ Update 18:01 Uhr: Die Spannung steigt +++

Nun beginnen die letzten Vorbereitungen vor der Auslosung der 2. DFB-Pokalrunde. Losfee Christoph Metzelder ist auch schon bereit für die Ziehung der 16 Begegnungen. Der Ex-Profi gewann in der Saison 2010/11 mit dem FC Schalke 04 seinen einzigen Titel in DFB-Pokal. Damals setzte sich S04 im Finale in Berlin gegen den Zweitligisten MSV Duisburg durch. Als Ziehungsleiter vom DFB ist U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz in Dortmund vor Ort.

+++ Update 17:45 Uhr: Gleich geht es los +++

Die Auslosung der 2. DFB-Pokal-Runde dürfte in einigen Minuten losgehen.

Die Teilnehmer der 2. DFB-Pokalrunde in der Übersicht

Bundesliga
FC Bayern München
Borussia Dortmund 
Borussia Mönchengladbach
VfL Wolfsburg
Fortuna Düsseldorf
SC Freiburg
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
TSG Hoffenheim
Werder Bremen
SC Paderborn
Union Berlin
RB Leipzig
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
1. FC Köln

2. Bundesliga
Hamburger SV
Holstein Kiel
FC St. Pauli
Dynamo Dresden
Erzgebirge Aue
SV Darmstadt 98
1. FC Heidenheim
Arminia Bielefeld
VfL Bochum
VfB Stuttgart
1. FC Nürnberg
Karlsruher SC 

3. Liga
MSV Duisburg
1. FC Kaiserslautern

Regionalliga
1. FC Saarbrücken
SC Verl

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Fussball International - Nächste Spiele