Coronafälle im Team von Drittligist FSV Zwickau - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Coronafälle im Team von Drittligist FSV Zwickau © FIRO/FIRO/SID/

Köln (SID) - Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat einige Coronafälle zu verzeichnen. Im Rahmen der vorgegebenen Testungen seien positive Ergebnisse aufgetreten, teilte der Verein am Donnerstag auf Twitter mit. Die betroffenen Personen sowie Risikokontakte begaben sich umgehend in Quarantäne. Ob das Heimspiel gegen den TSV Havelse am Samstag (14.00 Uhr) stattfinden kann, sei "aktuell noch offen", schrieb der FSV.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien