Der MSV Duisburg setzt sich an die Spitze - Bildquelle: firo Sportphotofiro SportphotoSIDfiro SportphotoDer MSV Duisburg setzt sich an die Spitze © firo Sportphotofiro SportphotoSIDfiro Sportphoto

Duisburg - Der MSV Duisburg hat in der 3. Fußball-Liga zumindest vorübergehend die Tabellenführung erobert. Der Zweitliga-Absteiger besiegte den 1. FC Kaiserslautern am Freitag zum Auftakt des 12. Spieltags 3:1 (2:0) und schob sich damit an die Spitze. Dem FCK droht der Sturz auf die Abstiegsplätze. 

Lukas Daschner (11.) erzielte das Duisburger 1:0 selbst und bereitete die weiteren Treffer von Moritz Stoppelkamp (24.) und Leroy-Jacques Mickels (52.) vor. Timmy Thiele traf vor 14.108 Zuschauern für die Gäste (73.), die zuvor zwei Siege in Folge gefeiert hatten. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien