Der Hallesche FC erobert die Drittliga-Tabellenführung - Bildquelle: FIROFIROSIDDer Hallesche FC erobert die Drittliga-Tabellenführung © FIROFIROSID

Ingolstadt - Der Hallesche FC hat sich im Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga beim Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt behauptet und zumindest vorübergehend die Tabellenspitze erobert. Der HFC setzte sich mit 3:2 (0:0) durch und zog zunächst an Tabellenführer Eintracht Braunschweig vorbei.

Terrence Boyd (52./64.) und Felix Drinkuth (56.) trafen für Halle. Maximilian Beister (50.) hatte die Schanzer mit 1:0 in Führung gebracht, Dennis Eckert Ayensa (69.) markierte das 2:3-Anschlusstor.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Nächsten Spiele

Tabelle

3. Liga