Björn Jopek erzielt in 72. Minute das 2:0 - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDBjörn Jopek erzielt in 72. Minute das 2:0 © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Der Hallesche FC hat sich zum Auftakt des 16. Spieltags in der 3. Fußball-Liga auf Platz zwei verbessert. Die Mannschaft von Chefcoach Torsten Ziegner gewann bei Tabellenschlusslicht Carl Zeiss Jena 3:0 (1:0) und feierte damit ihren  fünften Auswärtssieg in dieser Saison.  

Pascal Sohm (11.) brachte die Gäste nach Eckstoß im Ernst-Abbe-Sportfeld in Führung, Björn Jopek (72.) und Terrence Boyd (90.+1) erhöhten. Die Thüringer konnten an die Erfolge vor der Länderspielpause nicht anknüpfen und ließen ihre Chancen ungenutzt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien