Der Hallescher FC wird beim Heimspiel gegen den SV Meppen in Gedenken an die... - Bildquelle: imago Der Hallescher FC wird beim Heimspiel gegen den SV Meppen in Gedenken an die Opfer des Anschlags vom 9. Oktober mit besonderen Trikots auflaufen. © imago

Köln - Fußball-Drittligist Hallescher FC wird beim Heimspiel am Samstag gegen den SV Meppen in Gedenken an die Opfer des Anschlags vom 9. Oktober mit besonderen Trikots auflaufen. Die Sonderanfertigung ist ganz in Schwarz gehalten, auf der Brust prangt der Slogan "Zusammen gegen Gewalt, Rassismus und Antisemitismus". Sämtliche Schriftzüge der üblichen Werbepartner wurden nach Rücksprache entfernt.

Für die Aktion erteilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) dem Tabellenführer der 3. Liga eine Ausnahmegenehmigung. Vor Anpfiff der Partie des 13. Spieltags wird es zudem eine Schweigeminute geben.

Den einzigartigen Trikotsatz will Halle im Anschluss versteigern, die Erlöse fließen auf ein Spendenkonto der gemeinsamen Aktion von vier Hallenser Sportvereinen und sollen den Hinterbliebenen der Opfer des antisemitisch motivierten Anschlags zugutekommen.

Am 9. Oktober, dem Tag des höchsten jüdischen Feiertags Jom Kippur, hatte ein Mann schwer bewaffnet versucht, in eine Synagoge in Halle einzudringen. Als der Versuch scheiterte, erschoss er auf der Straße eine 40 Jahre alte Frau sowie in einem Döner-Imbiss einen 20 Jahre alten Mann, der Fan des HFC war. Weitere Personen wurden verletzt, ehe der Täter gefasst wurde.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächsten Spiele

Tabelle

3. Liga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV15101433:201331
2FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1584332:191328
3SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT1577122:14828
4Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL1574428:151325
5Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS1574424:19525
6Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW1557325:21422
7Hansa RostockHansa RostockRostockROS1564519:19022
8Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1556428:27121
9Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB1563628:31-321
10SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM1555530:23720
111. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1548320:14620
12TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601562721:23-220
13Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK1562723:33-1020
14FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI1554622:20219
15KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC1554615:22-719
161. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK1544725:32-716
17Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitzCHE1536622:26-415
18SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspachS-G1543816:32-1615
19Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE1527623:29-613
20FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJenaCZJ15131114:31-176
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg