Stefan Effenberg hat einen neuen Job: Der Ex-Nationalspieler wird Manager be... - Bildquelle: GettyStefan Effenberg hat einen neuen Job: Der Ex-Nationalspieler wird Manager beim Drittligisten KFC Uerdingen. © Getty

München – Stefan Effenberg hat einen neuen Job. Der TV-Experte und Ex-Nationalspieler wird Manager beim Drittligisten KFC Uerdingen.

"Stefan Effenberg hat in seiner Karriere so ziemlich alles erlebt und erreicht. Wir erhoffen uns, dass er mit all seiner Erfahrung und seinem Fachwissen dabei helfen kann, die nächsten Schritte auf dem Weg nach vorne zu machen", sagt Präsident Mikhail Ponomarev.

Effenberg sieht viel Potenzial

Effenberg soll zukünftig eng mit dem Präsidium, Geschäftsführer Nikolas Weinhart sowie dem Trainerteam zusammenarbeiten.

"Der KFC Uerdingen ist ein Traditionsverein und hat ein großes Potenzial. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam erfolgreich sein werden", sagt Effenberg.

Der 51-Jährige arbeitete zuletzt als TV-Experte. Der ehemalige Bayern-Profi Effenberg war davor beim SC Paderborn (2015/16) als Trainer tätig, dort musste er allerdings schon nach 15 Spielen seinen Platz räumen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien