Mannheim holt nur ein Unentschieden gegen Wiesbaden - Bildquelle: Firo/Firo/SID/Mannheim holt nur ein Unentschieden gegen Wiesbaden © Firo/Firo/SID/

Mannheim (SID) - Waldhof Mannheim hat in der 3. Fußball-Liga die Rückkehr auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Der ehemalige Bundesligist kam am Montagabend nicht über ein 1:1 (0:1) gegen den SV Wehen Wiesbaden hinaus und ist mit 31 Punkten vorerst Dritter hinter Herbstmeister 1. FC Magdeburg (37) und Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig (32).

Max Thiel traf bereits in der zweiten Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß für die Gäste, die mit 24 Zählern auf dem zehnten Rang liegen. Mit einem Eigentor verhinderte der Wiesbadener Torhüter Arthur Lyska (90.+1) die zweite Mannheimer Heimniederlage der Saison.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien