Die Spieler des MSV Duisburg müssen in Quarantäne. - Bildquelle: gettyDie Spieler des MSV Duisburg müssen in Quarantäne. © getty

München - Das Eröffnungsspiel der Drittliga-Saison 2021/2022 fällt vorerst aus. Wie der MSV Duisburg am Donnerstag bekannt gab, muss der gesamte Spieler- und Betreuerstab nach einem weiteren positiven Corona-Test in Quarantäne.

Das ordnete das Gesundheitsamt Duisburg an. Ausgenommen sind hierbei vollständig Geimpfte und Genesene. Da den Duisburgern trotzdem zu wenige Spieler zur Verfügung stehen würden, wurde das Spiel seitens des DFB abgesagt. 

Auch die Partie am 30. Juli gegen den TSV Havelse werden die "Zebras" deshalb verpassen. Ob und wann die Partien nachgeholt werden, ist derzeit noch unklar.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien