Beim FCK sind drei weitere Aufsichtsräte zurückgetreten - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDBeim FCK sind drei weitere Aufsichtsräte zurückgetreten © PIXATHLONPIXATHLONSID

Kaiserslautern - Die Führungskrise beim 1. FC Kaiserslautern spitzt sich zu. Die drei Aufsichtsräte Bruno Otter, Patrick Banf und Jochen Grotepaß haben ihre Rücktritte erklärt. Dies teilte der in die 3. Fußball-Liga abgerutschte Traditionsklub am Dienstagabend mit.

Erst Ende September waren Jürgen Kind und Paul Wüst mit sofortiger Wirkung von ihren Ämtern im Aufsichtsrat und Beirat zurückgetreten. In diesem Zuge hatte der Klub auch bekannt gegeben, den am Jahresende auslaufenden Vertrag mit Sport-Geschäftsführer Martin Bader nicht zu verlängern.

Bis zur Nachwahl bleiben die ausscheidenden Aufsichtsräte satzungsgemäß kommissarisch im Amt. Diese verzögert sich allerdings nun, weil die für eine Nachwahl von Aufsichtsräten satzungsgemäß notwendige Bewerbungsfrist von drei Wochen durch die jüngsten Rücktritte bis zur bisher einberufenen Jahreshauptversammlung am 20. Oktober nicht mehr ausreicht.

Ein neuer JHV-Termin werde "kurzfristig anberaumt, dementsprechend wird in Kürze eine neue Einladung mit geänderter Tagesordnung versandt", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Grotepaß.

1. FC Kaiserslautern: Investor Becca wartet noch ab

Der viermalige deutsche Meister steht damit mehr denn je vor einer unsicheren Zukunft, der luxemburgische Investor Flavio Becca nämlich zögert seinen Einstieg hinaus. "Ich muss Stabilität haben. Wenn ich keine Garantie habe, kann ich keinen Vertrag unterschreiben", hatte Becca am Montag der Zeitung "Rheinpfalz" gesagt.

Am Freitag habe der 57-Jährige die Verträge erhalten, die einen Vereinswert von 45 Millionen Euro auswiesen. Nach den jüngsten Turbulenzen im FCK-Umfeld will Becca jedoch mindestens noch die Jahreshauptversammlung abwarten, ehe er die Papiere unterzeichnet.

"Du weißt nicht, wo die Karre hinläuft. Morgen übernehmen möglicherweise Leute beim Verein die Führung, die ich nicht kenne. Wenn auch die Fehler machen, muss ich dann auch für die bezahlen", wurde Becca zitiert: "Wenn es einen Wechsel im Aufsichtsrat gibt, schaue ich mir das an."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Nächsten Spiele

Tabelle

3. Liga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV15101433:201331
2FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1584332:191328
3SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT1577122:14828
4Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL1574428:151325
5Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS1574424:19525
6Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW1557325:21422
7Hansa RostockHansa RostockRostockROS1564519:19022
8Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1556428:27121
9Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB1563628:31-321
10SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM1555530:23720
111. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1548320:14620
12TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601562721:23-220
13Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK1562723:33-1020
14FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI1554622:20219
15KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC1554615:22-719
161. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK1544725:32-716
17Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitzCHE1536622:26-415
18SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspachS-G1543816:32-1615
19Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE1527623:29-613
20FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJenaCZJ15131114:31-176
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg