Pep Guardiola trauert um seine Mutter. - Bildquelle: imago/Jan HuebnerPep Guardiola trauert um seine Mutter. © imago/Jan Huebner

Manchester/München - Traurige Nachrichten aus Spanien: Pep Guardiola trauert um seine Mutter. 

Wie sein Klub Manchester City am Montag mitteilte, verstarb Dolors Sala Carrió im Alter von 82 Jahren am neuartigen Coronavirus. Sie lebte Manresa nördlich von Barcelona.

"Jeder, der mit dem Klub in Verbindung steht, spricht Pep, seiner Familie und all seinen Freunden in dieser äußerst bedrückenden Zeit sein tief empfundenes Mitgefühl aus", teilte der Premier-League-Klub weiter mit. 

Spanien ist eines der am härtesten von Covid-19 getroffenen Länder der Welt. Die Iberer beklagen durch das Virus mehr als 135.000 Infizierte und inzwischen mehr als 13.000 Tote.

Pep hilft

Guardiola hatte den Kampf gegen das Virus zuletzt mit einer Spende in Höhe von einer Million Euro unterstützt. Mit dem Geld half der 49-Jährige einem Krankenhaus in seiner Heimat Barcelona und einer spanischen Stiftung für den Erwerb medizinischen Materials.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien