Jordan Pickford ist die Nummer eins im englischen Tor. - Bildquelle: 2019 Getty ImagesJordan Pickford ist die Nummer eins im englischen Tor. © 2019 Getty Images

München - Mit einem gehaltenen und einem verwandelten Elfmeter im Spiel um Platz drei der Nations League gegen die Schweiz avancierte Englands Nationalkeeper Jordan Pickford zum Helden.

Der Fan-Liebling, der dafür bekannt ist, gerne mal zu feiern, verriet jetzt in einem Interview den Grund für seine Leistungsexplosion in den vergangenen Wochen: Eine Kneipenschlägerei Anfang April sei ein Weckruf für den Torhüter des FC Everton gewesen.

"Ich bin eigentlich der ganz normale Typ von nebenan. Aber nach dem Vorfall habe ich verstanden, dass ich als englischer Nationalspieler kein ganz normaler Typ sein kann", wird Pickford in englischen Medien zitiert.

Schlägerei als Weckruf

Der 25-Jährige hatte in einem Pub in Sunderland gefeiert, als seine Verlobte von einem betrunkenen Gast beleidigt wurde. Zwischen Pickford und dem Pöbler kam es daraufhin zu Handgreiflichkeiten, wie ein kurzer Clip, der im Internet veröffentlicht wurde, zeigt. 

Die Schlägerei hatte keine juristischen Konsequenzen, doch Pickford wurde klar, dass er sich in seiner Rolle als Fußballer in der Öffentlichkeit zusammenreißen muss. "Ich habe meine Lektion gelernt. Nach dem Vorfall habe ich bis zum Saisonende richtig Gas gegeben. Ich hatte viele Zu-Null-Spiele. Das zeigt, aus welchem Holz ich geschnitzt bin."

Überhaupt habe Pickford mit der Geburt seines vier Monate alten Sohnes sein Leben geändert. Die Partyjahre sind vorbei - und das wirkt sich offenbar auch positiv auf seine Leistung auf dem Platz aus.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Premier League 2019 / 2020

Werbung

Tabelle

Premier League

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV12111028:101834
2Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI1282229:82126
3Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE1282227:171026
4Manchester CityManchester CityMan CityMCI1281335:132225
5Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield UtdSHE1245313:9417
6Arsenal FCArsenal FCArsenalARS1245316:17-117
7Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN1244416:12416
8Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhamptonWOL1237216:15116
9AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouthBOU1244415:15016
10Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR1243517:18-115
11Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & HoveBHA1243515:17-215
12Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY1243510:16-615
13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW1243511:18-715
14Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT1235418:17114
15Everton FCEverton FCEvertonEVE1242613:18-514
16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU1234514:20-613
17Aston VillaAston VillaAston VillaAVL1232717:20-311
18Watford FCWatford FCWatfordWAT121568:23-158
19Southampton FCSouthampton FCSouthampt.SOU1222811:29-188
20Norwich CityNorwich CityNorwich CityNOR1221911:28-177
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg