Callum Hudson-Odoi verlängert seinen Vertrag bis 2024 - Bildquelle: imago images / PRiME Media ImagesCallum Hudson-Odoi verlängert seinen Vertrag bis 2024 © imago images / PRiME Media Images

Köln - Das im vergangenen Winter von Bayern München umworbene Offensivtalent Callum Hudson-Odoi hat seinen Vertrag beim englischen Fußball-Spitzenklub FC Chelsea bis 2024 verlängert. Das teilte der Londoner Klub am Donnerstag mit. Sein ursprünglicher Vertrag lief im Sommer des kommenden Jahres aus. 

Bayerns-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hatte im vergangenen Winter offensiv um die Dienste des Jung-Nationalspielers geworben, der derzeit noch die Folgen eines Achillessehnenrisses auskuriert. Chelseas neuer Teammanager Frank Lampard hatte zuletzt allerdings erklärt, Hudson-Odoi nicht abgeben zu wollen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Premier League 2019 / 2020

Werbung

Tabelle

Premier League