Die Polizei in Preston brachte 26 Fans von Middlesbrough zu einem Pub - Bildquelle: twitter@Football__TweetDie Polizei in Preston brachte 26 Fans von Middlesbrough zu einem Pub © twitter@Football__Tweet

München - Normalerweise kommt die Polizei in England wohl eher zum Pub, um dort für Ordnung zu sorgen und im Worst Case Personen mitzunehmen, die dort über die Stränge schlagen.

Die Polizei in Preston brachte zuletzt aber sogar Personen zum Pub hin, wie ein Überwachungsvideo beweist. 

26 Middlesbrough-Fans im Polizei-Mannschaftswagen zum Pub

Vor dem Zweitliga-Spiel zwischen Preston und Middlesbrough sorgten die Gesetzeshüter höchstpersönlich dafür, dass gleich 26 Fans der Gäste vor der Partie noch ein Pub besuchen konnten. 

Die Polizisten brachten die Anhänger von Middlesbrough nämlich selbst zur Kneipe.

Auf dem Spielfeld gab es vonseiten Prestons dann aber keine Freundlichkeiten für Middlesbrough. Die Gäste, die noch um einen Platz für die Aufstiegs-Playoffs kämpften, verloren am letzten Spieltag in Preston mit 1:4 und verpassten damit die Playoffs.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien