Liverpool bezwang nach einem Krimi den FC Arsenal - Bildquelle: AFPSIDPaul ELLISLiverpool bezwang nach einem Krimi den FC Arsenal © AFPSIDPaul ELLIS

Liverpool - Jürgen Klopp tanzt mit dem FC Liverpool weiter auf vier Hochzeiten, das Achtelfinale im Ligapokal kostete den Teammanager des Tabellenführers der englischen Premier League aber reichlich Nerven. Eine verrückte Partie gegen den FC Arsenal gewannen die Reds mit 5:4 im Elfmeterschießen, nachdem es nach der regulären Spielzeit 5:5 (2:3) gestanden hatte. Aufseiten der Londoner erhielt Mesut Özil erstmals seit fünf Wochen wieder eine Chance und war an drei Treffern beteiligt.

Manchester United gewann das zweite Achtelfinal-Topspiel beim FC Chelsea 2:1 (1:0), Marcus Rashford avancierte mit einem Doppelpack (25./Foulelfmeter, 73.) zum Matchwinner für United. Für Chelsea traf der Ex-Dortmunder Michy Batshuayi (61.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich. 

Spektakuläres Duell mit der B-Elf

Liverpool und Arsenal gingen mit einer B-Elf ins Spiel. Der frühere Nationalspieler Özil leitete das 1:1 und das 3:1 für Arsenal mit geschickten Pässen ein, das 4:2 bereitete er per Hacke direkt vor.

Weniger glücklich lief es für Arsenals deutschen Ex-Nationalspieler Shkodran Mustafi, der das Scheibenschießen mit einem Eigentor (6.) eröffnete. Für Liverpool trafen zudem Kapitän James Milner (43./Foulelfmeter), Alex Oxlade-Chamberlain (58.) sowie Divock Origi, der die Reds per Doppelpack (62./90+4.) ins Elfmeterschießen rettete.

Özil war da schon nicht mehr auf dem Platz, beim Stand von 4:4 wurde der zuletzt zum Ersatzspieler degradierte Weltmeister von 2014 ausgewechselt (65.). Aufseiten von Arsenal waren Lucas Torreira (19.), Sturm-Talent Gabriel Martinelli (26./36.), Ainsley Maitland-Niles (54.) und Joe Willock (70.) erfolgreich. Im Elfmeterschießen scheiterte Arsenals Daniel Ceballos an Reds-Keeper Caoimhin Kelleher, während alle fünf Klopp-Schützlinge souverän trafen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Premier League 2019 / 2020

Werbung

Tabelle

Premier League

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV15141037:142343
2Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI15112235:92635
3Manchester CityManchester CityMan CityMCI15102343:172632
4Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE1592430:21929
5Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhamptonWOL1558221:17423
6Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN1556423:18521
7Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY1563614:18-421
8Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT1555525:23220
9Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield UtdSHE1547417:15219
10Arsenal FCArsenal FCArsenalARS1547421:23-219
11Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW1554615:22-719
12Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR1553721:24-318
13Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & HoveBHA1553718:22-418
14AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouthBOU1544718:21-316
15West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU1544717:25-816
16Aston VillaAston VillaAston VillaAVL1543822:24-215
17Southampton FCSouthampton FCSouthampt.SOU1543817:33-1615
18Everton FCEverton FCEvertonEVE1542916:27-1114
19Norwich CityNorwich CityNorwich CityNOR15321016:32-1611
20Watford FCWatford FCWatfordWAT151599:30-218
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg